Metallica

James Hetfield
1981 suchte der ursprünglich aus Dänemark stammende Lars Ulrich in Los Angeles nach Musikern, um eine Band zu gründen. Er setzte eine Anzeige in „The Recycler“, eine lokale Zeitung. James Hetfield und Hugh Tanner, beide Gitarristen der Gruppe Leather Charme, antworteten ihm auf die Anzeige. Bevor Ulrich jedoch eine Band gründete bat er Brian Slagel, Gründer der Metal Blade Records, einen Song für die Compilation der Plattenfirma, die herauskommen sollte, aufzunehmen.

Ron Quintana, ein Freund Ulrichs, brachte ihn in Verbindung mit Metal Mania und Metallica. Ulrich entschied sich für den Namen Metallica für die Band. Er gab noch einmal eine Anzeige in der Zeitung auf und der Gitarrist Dave Mustaine meldete sich. Ulrich und Hetfield traten in einem Konzert auf und wurden dabei von dem Bassisten Cliff Burton 'entdeckt', der kurz darauf der Band beitrat.

Als Metallica endlich bereit war, um ihr Album aufzunehmen, hatte die Plattenfirma Metal Blade jedoch nicht genug Geld und Metallica musste sich anderweitig umsehen. Nachdem der ehemalige Börsenspekulant und Konzertorganisator Johnny Zuzula eine Demo der Band gehört hatte, gründete er eine Plattenfirma, lieh sich 12.000 Dollar und nahm die Band in sein Studio, nicht allerdings ohne einige Änderungen in der Band zu fordern. Mustaine wurde wegen Streitigkeiten, Alkohol und Drogen aus der Band geworfen, Kurt Hammett, Exodus Gitarrist, kam noch am selben Abend und ersetzte ihn.

Kirk
Metallica veröffentlichte ihre ersten drei Alben "Kill 'Em All", "Ride The Lightning" und "Master of Puppets". Mustaine schrieb den Song "Ride The Lightning“ mit. 1986 ging die Gruppe auf Europa-Tournee und als sie durch Schweden tourten, kam der Bus auf spiegelglatter Bahn ins Schleudern, überschlug sich und verursachte den Tod von Burton, der aus dem Fenster geschleudert wurde, während den anderen Bandmitgliedern fast nichts passierte. Die Gruppe ersetzte ihn jedoch schon kurz danach durch Jason Newsted, Bassist. Bis 2003, wo Newsted durch Robert Tujillo ersetzt wurde, brachten sie noch zahlreiche Alben heraus.